+++   Sonderausstellung Neues aus dem Museumsdepot  +++     
     +++   Sonderausstellung Neues aus dem Museumsdepot  +++     
 

Vortrag zur Sonderausstellung im Wegemuseum am 30.1. um 19 Uhr

„Roter Stern und Grubenhütte.
70 Jahre nach Kriegsende - die Rote Armee 1945 im
archäologischen Befund“
Dr. Thomas Kersting (BLDAM)


Donnerstag, 30. Januar 2020 um 19 Uhr
Galerie Alter Laden


70 Jahre nach Ende des 2. Weltkrieges fanden sich
bislang völlig unbekannte militärgeschichtliche
Funde und Befunde in Brandenburg. Dr. Thomas
Kersting berichtet von den Ausgrabungen,
interpretiert die Funde und erzählt vom Entstehen
der Ausstellung.

 

Die Sonderausstellung „Zwischen Krieg und
Frieden – Waldhütten der Roten Armee“ ist noch
bis 22.2.2020 im Wegemuseum zu sehen

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Vortrag zur Sonderausstellung im Wegemuseum am 30.1. um 19 Uhr

 
Brandenburg vernetzt