Teilen auf Facebook
 

Freunde & Förderer

Das Wegemuseum sagt „DANKE“.

Ein besonderer Dank gilt dem Kulturverein Wusterhausen e.V. und seinen Mitgliedern, im Besonderen dem kulturverein Wusterhausen, ohne deren großes Engagement das Wegemuseum nie entstanden wäre. Außerdem sei zahlreichen Personen, Vereinen, Firmen und Institutionen, die der Entstehung der Dauerausstellung mit Rat und Tat oder Leihgaben beigestanden haben, herzlich gedankt.


Wir würden uns freuen, wenn Sie mit einer Spende die Arbeit des Wegemuseums unterstützen oder zum Erhalt der Sammlung beitragen möchten. Für eine konkrete Patenschaft sprechen Sie uns gern an.

 

Überweisungen können an folgende Kontoverbindung getätigt werden:

 

Spendenkonto der Gemeinde Wusterhausen/Dosse

IBAN: DE38 1605 0202 1540 0004 82

Sparkasse Ostprignitz-Ruppin


Bitte geben Sie im Verwendungszweck das STICHWORT „Wegemuseum“ und Ihre ANSCHRIFT an.

 

 

Wo ein Wille ist,
ist auch ein Weg.

Redensart

 
Brandenburg vernetzt