Sonderausstellung in der Galerie Alter Laden: Am Wasser gebaut

18. 01. 2022

Eine Initiative von JUGEND ZEICHNET  des Vereins Gildenhall-Horizonte e.V., unterstützt vom Kulturverein Wusterhausen e.V.

 

Der Wettbewerb „Am Wasser gebaut“ fordert Schüler im Landkreis heraus, sich mit dem Zeichnen zu beschäftigen.  Das Motto soll die Ideen der Zeichner beflügeln: Wie willst Du wohnen, wenn Dein Lebensraum am, im oder über dem Wasser liegt? Kann man am Meeresboden ein Haus bauen? Wie könnte eine Villa im ewigen Eis aussehen? Gibt es einen Schaukelstuhl über den Niagarafällen? Was ist wichtig, um meine Ideen in Einklang zur Natur zu bringen? Wie dicht liegen Utopie und Realität zusammen?

Der Wettbewerb integriert sich in ein großes Projekt zum 100. Jubiläum von Gildenhall im Jahr 2021. Gefördert vom Landkreis OPR und der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt.

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstalter

Kulturverein Wusterhausen e.V.