Vortrag von Rudolf Bönisch, Nachreformatorische Darstellungen von Maria Verkündigung in der Mark Brandenburg

von - Uhr

Rudolf Bönisch`neues Buch und dieser Vortragg beschäftigen sich mit den bildlichen Darstellungen von Maria Verkündigung. Er untersuchte dazu sämtliche nachreformatorischen Motive dieser Thematik in den Kirchen von der Altmark und der Prignitz bis an die Oder, von der Niederlausitz in die Uckermark und auch aus dem Berliner Gebiet auf ihre 
druckgraphischen Vorlagen. Ein Schwerpunkt dieser Bilder sind die Prignitz und die Altmark. Der Wusterhauser Emporenbilderzyklus beginnt mit diesem Thema und auch im nahen Barenthin ist das Thema im restaurierten Bilderzyklus dabei.

 

Veranstalter

Wegemuseum

Am Markt 3
16868 Wusterhausen/Dosse

(033979) 877-60

E-Mail:
www.wegemuseum.de

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag 13.00-18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag-Freitag 10.00-17.00 Uhr
Samstag 10.00-16.00 Uhr
außerhalb der Saison sonntags geschlossen
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu den Schließzeiten zwischen Weihnachten und Neujahr.

Nach Vereinbarung für Gruppen auch außerhalb der Öffnungszeiten.

Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen

Ausstellung in der Galerie Alter Laden: Klarwasserseen und Moore, Fotos von Michael Feierabend, Rheinsberg

Michael Feierabend, geboren 1948 in Berlin, ist seit Jahrzehnten passionierter Taucher und ...

Sonderausstellung: "Mein Lieblingsspielzeug"

Die AG Museum der Astrid-Lindgren-Grundschule Wusterhausen hat diese Ausstellung ...