Herzlich willkommen im Herbst'schen Haus

 

…einem der stattlichsten barocken Bürgerhäuser Wusterhausens, heute das Zuhause des Wegemuseums, der Bibliothek, der Galerie "Alter Laden" und der Tourismusinformation.

 

Wege sind Lebensadern einer Gesellschaft, sie vernetzen und verbinden. Meist wird die Bedeutung des Alltagsphänomens jedoch erst dann wahrgenommen, wenn Wege unter dramatischen Umständen unterbrochen werden. Das und vieles mehr zeigt die Dauerausstellung des Wegemuseums.

 

Aktuelle Sonderausstellung

"Zwischen Krieg und Frieden - Waldlager der Roten Armee in Brandenburg"

23. November 2019 - 22. Februar 2020

 

Vortrag zur Ausstellung am 30.1.2020 um 19 Uhr in der Galerie Alter Laden

mehr

 

mehr im Veranstaltungskalender als PDF Veranstaltungskalender2020 oder rechts in der Liste-->

 

 

Adresse

 

Wegemuseum und Touristinfo

Am Markt 3

16868 Wusterhausen/Dosse

033979/87760

 

Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

Reisegebiet Prignitz

 

 

 

 

 

 

 

Wege entstehen dadurch,
dass man sie geht.

 

Franz Kafka

 


 
 
Brandenburg vernetzt