Friedhofsgeflüster - Friedshofsspaziergang mit der "Schwarzen Witwe"

11. 04. 2024 um Uhr

Tod und Begräbnis früher: "Von Leichenbitter, Wiedergängern und Totenkronen" 

Ein Rundgang mit der "Schwarzen Witwe" Dr. Anja Kretschmer

 

Bei dieser Führung stehen die Sitten und Bräuche sowie der Aberglaube unserer Vorfahren im Mittelpunkt. Wie sind unsere Vorfahren mit den Themen Sterben, Tod und Trauer umgegangen? Welche Rituale gab es? Wissen Sie, warum man einem Sterbenden nie beim Namen rufen darf oder was die Taube mit dem Tod zu tun hat? Wer oder was sind Leichenbitter? Was sind Totenkronen? Und warum wurden Verstorbene festgebunden oder ihnen Erbsen mit in den Sarg gelegt? Viele dieser Fragen werden beantwortet und mit spannenden Erlebnisberichten abgerundet.

Natürlich gibt es auch Bezüge zum Wusterhausener Friedhof, zu dem sich ebenfalls spannende Geschichten erzählen lassen.

 

Kosten: 15 Euro p.P. (Abendkasse), 16,50€ inkl. VVK-Gebühr 

 

 
Plakat zur Führung (Bild vergrößern)
Plakat zur Führung

 

Veranstaltungsort

Friedhof Wusterhausen/Dosse Berliner Straße

 

Veranstalter

Wegemuseum

Am Markt 3
16868 Wusterhausen/Dosse

(033979) 877-60

E-Mail:
www.wegemuseum.de

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag 13.00-18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag-Freitag 10.00-17.00 Uhr
Samstag 10.00-16.00 Uhr
außerhalb der Saison sonntags geschlossen
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu den Schließzeiten zwischen Weihnachten und Neujahr.

Nach Vereinbarung für Gruppen auch außerhalb der Öffnungszeiten.

 

Weiterführende Links

Tickets unter www.anja-kretschmer.de oder an der Abendkasse